IPL - Institut für Produktions- und Logistiksysteme

Lean richtig umsetzen sichert Motivation für Mehr

Lean Management

Produktionssysteme bestimmen zunehmend Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Wenn von einem Produktionssystem gesprochen wird, wird allgemein vom Toyota-Produktionssystem ausgegangen. "Kundenorientierung und Geschäftserfolg" ist die Devise.

Sie führt über die Säulen "Führung und Zusammenarbeit", "Standardisierung", "Qualität und Robustheit", "Just-In-Time", "Kontinuierliche Verbesserung" und die Produktionssystem-Elemente zur Unternehmens-Exzellenz.

Die wichtigsten Elemente (c)

  • Leadership, klare Aufgaben und Rollen
  • Beteiligung Mitarbeiter und Teamarbeitsstrukturen
  • Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Standardisierte Methoden und Prozesse
  • Visuelles Management und Anwendung 5S
  • Schnelle Problemerkennung und -beseitigung
  • Stabile Prozesse, Produkte und präventives Management
  • Geglättete Produktion und Service-Prozesse
  • Flussorientierung und Taktorientierung
  • Beseitigung von Verschwendung
  • PDCA-Zyklen (Plan-Do-Control-Act) und 5 W-Fragen
  • Workshops und Best Practices
  • Ablaufdarstellungen

Was ist wie machbar (Beispiele)?