IPL - Institut für Produktions- und Logistiksysteme

Right Outsourcing sichert vor Überraschungen

Outsourcing Logistik

Ausgewählte Vorgehensweisen

Logistik-Outsourcing erfordert ein hohes Maß an Expertise, beginnend bei der Bewertung der tatsächlichen Notwendigkeit bis hin zur Auswahl der potenziellen Dienstleister und Bewertung des Umsetzungsprozesses.

BEISPIEL "OUTSOURCING WARENEINGANGSSTRÖME"

Hier: Automobilzulieferer für alle externen Eingangswarenströme
01 Bewerten der Notwendigkeit/Motivation für Outsourcing Logistik
02 Identifizieren Outsourcingumfänge und betroffene Prozesse/Strukturen
03 Entwickeln von Leistungsvorgaben für die neue Logistik nach der Umstellung
04 Selektion von 3 bis 5 potenziellen Dienstleistern für den Leistungsumfang
05 Einholen und Bewerten qualifizierter Leistungsangebote
06 Bewerten der Leistungsangebote und Optimieren der Aussagen
07 Entscheiden unter Abwägung qualifizierter Risikobetrachtungen
08 Verabschieden Umsetzungsplan und Vergabe Leistungsauftrag
09 Umsetzungsbegleitung und Optimierungsnachweis

IPL Institut für Produktions- und
Logistiksysteme Prof. Schmidt GmbH
Heinrich-Barth-Str. 32, 66115 Saarbrücken
Telefon +49-681-95431-0, » info@iplnet.de

Ansprechpartner Outsourcing: Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt