IPL - Institut für Produktions- und Logistiksysteme

Innovatives Prozessdesign sichert Qualität und Produktivität

Prozess Design Montage

Ausgewählte Vorgehensweisen

Montageprozesse, die zugehörigen Layouts und die realisierte Wertschöpfung sind wegen des steigenden Anteils neuer Produkte häufig vernachlässigte Optimierungsbereiche. Hier einzugreifen bringt nicht selten eine Senkung der Fertigungskosten in der Größenordnung von 15 bis 30 %.

BEISPIEL "MONTAGE-PROZESS-OPTIMIERUNG"

Hier: Automobilzulieferer Prozess-Design Montagebereiche
01 Bewerten Kostensenkungsbudgets für betroffene Montagebereiche
02 Wertschöpfungsanalyse über den gesamten Montageprozess
03 Selektion und Bewerten Prozess-, Handlings- und Steuerungsalternativen
04 "Simulation" Prozess-/Steuerungsalternativen über Auftragsspektrum
05 Entwurf optimierter Prozessablauf mit Konsequenzen Layout und Steuerung
06 Maßnahmenplan zur Umsetzung, Visualisierung und Umsetzungsbegleitung
07 Integration Optimierungsmaßnahme in Gestaltungs- und KVP-Strategie
08 Regelmäßige Reviews und Feedback aus vor-Ort-Meetings

IPL Institut für Produktions- und
Logistiksysteme Prof. Schmidt GmbH
Heinrich-Barth-Str. 32, 66115 Saarbrücken
Telefon +49-681-95431-0, » info@iplnet.de

Ansprechpartner Montage-Prozess-Optimierung: » Jörg Bernarding