IPL - Institut für Produktions- und Logistiksysteme

Mit neuen Lagerstrukturen Prozess effizienter gestalten

Neustrukturierung Lager

Stark wachsende Warenströme
erfordern Re-Design der Lagerstrukturen


Das exponentielle Wachstum eines französischen Herstellers für Befestigungstechnik für die Bereiche Topographie, Dachbefestigungen und Weinanbau erfordert die Erweiterung der Lagerkapazitäten. Unter besonderer Berücksichtigung der logistischen Erfordernisse und der Zukunftsperspektiven wurden die Warenströme analysiert und bewertet. Die Ergebnisse der Analysen verdeutlichten, dass für die Bewältigung der umfangreichen Warenströme eine neue Lagerhalle dringend empfohlen wird.




Durch den Neubau einer 6000 qm großen Lagerhalle ergeben sich jedoch auch erhebliche Optimierungspotenziale für die Logistik an den bestehenden Produktionsstandorten. Dabei steht die Umstrukturierung des Lagers im Vordergrund. Im zweiten Projektschritt soll ein Informationssystem für die Materialflusssteuerung eingeführt werden. In diesem Zusammenhang müssen ereignisgesteuerte Material- und Informationsflüsse etabliert werden.